Baldissero d'Alba - Haupthaus
Baldissero d'Alba - Aussicht Mont Blanc
Baldissero d'Alba - Ex-Vogelstation
Baldissero d'Alba - Wirtschaftsgebäude und Hostel

Verträumtes Anwesen im Roero mit eigenen Seen

Wohntraumbeschreibung

Das Anwesen hat eine Gesamtgröße von 46 Hektar und ist zwischen den beiden Gemeinden Baldissero d’Alba und die Sommariva Perno aufgeteilt.

Das komplette Landgut, bestehend aus mehreren Gebäuden, enthält eine Reihe von Wäldern, Feldern, Obstgärten, 2 Seen und eine Reihe verschiedener Oekonomiegebäude. Die Gebäude sind in der Mitte des Grundstücks in einer wunderschönen  Panoramalage, die einen atemberaubenden Blick auf die natürliche Umgebung, bietet, welche von Feldern, Waldgebiete und wildlebenden Tieren bewohnt ist.  Die Gegend ist völlig frei von Industrie- und Gewerbesiedlungen.

Der Eingang zu diesem beeindruckenden Flecken Erde ist von einem privaten Tor und einer Mauer geschützt. Zudem kann das Anwesen auch über einen zweiten Eingang erreicht werden, welche über einen Waldweg führt.  Derzeit wird die „Cascina Serralunga“ hauptsächlich landwirtschaftlich genutzt. Allerdings gibt es auch ein einzigartiges, ornithologisches Forschungszentrum auf dem Grundstück. Dieses einem Rapunzelschloss gleichenden Gebäude wurde bis vor wenigen Jahren für wissenschaftliche Studien und zur der Vogelberingung der einheimischen Vögel verwendet. Es heißt Roccolo und ist auf einem kleinen Hügel mit Blick auf das gesamte Grundstück gelegen. Ein märchenhaftes Haus mit viel Potenzial.

Überhaupt bietet das Anwesen viele Möglichkeiten. Sei es nun das Schaffen einer Private-Lodge für verwöhnte und gestresste Menschen aus der Grossstadt, sei es Agriturismo für Familien, die das besondere Lieben, sei es ein Bisschen von allem. Hier kann ein findiger Unternehmer, eine findige Unternehmerin einen einzigartigen Traum verwirklichen.

Zwei künstliche Seen (einer ist 8000 m2 und der andere 3000 m2 gross) enthalten große Mengen an Fisch wie Schleien, welcher typisch für die Region ist und sind ein Punkt der Erholung inmitten des Anwesens, welches zu rund 60 Prozent von Nutzwald und Haselnussbüschen bedeckt ist was typisch für die Region Roero ist, denn schliesslich kommen von hier die berühmten Ferrero Rochers… Der Wald enthält verschiedene Baumarten wie Kastanien, Eichen und seltene, wilde Kiefern. Auch bietet dieses Waldgebieten eine gute Möglichkeit im Pilze zu sammeln oder einen Bienenkultur aufzubauen.

Obstplantagen finden sich ebenfalls auf dem riesigen Grundstück, etwas unter dem Herrenhaus. Die Obstgärten sind aktuell teils verpachtet und produzieren verschiedene Arten von Früchten wie Äpfel, Birnen, Pflaumen, Quitten und desweiteren mehr.

Die „Cascina Serralunga“ ist also ein kleines, in sich abgeschlossenes Paradies, dass der Wiedereweckung harrt. Sind Sie der Prinz, die Prinzessin, die es wach küsst?

Lagebeschreibung

Die Cascina Serralunga befindet sich in den Hügeln des Roero, etwa eine halbe Stunde Fahrt von Turin entfernt inmitten des Haselnuss-Anbaugebietes des unteren Piemont. Es liegt in einer spektakulären landschaftlichen Lage, welche einen fantastischen Panoramablick auf die Umgebung und das Mont-Blanc Massiv bietet.

Die Roero Berge sind Teil eines riesigen Naturschutzgebietes genannt „Zona di Salvaguardia dei Boschi e delle Rocche del Roero“ (Naturschutzzone der Wälder und Hügel des Roero) und gleich in der Nähe des Anwesens befindet sich das Barockstädtchen Bra. Bra ist die Hauptstadt des Slow Food im Herzen von Roero mit vielen Kirchen und Palästen – ein idealer Ort für lange Spaziergänge und kulinarische Gaumenfreuden. Der in Bra geborene Schriftsteller Giovanni Arpino schätzte die warme Atmosphäre der alten Bars und den Brauch der Geselligkeit.

Genau diese Geselligkeit und die Gemütlichkeit, sich von der einzigartigen Landschaft mitnehmen und treiben zu lassen, widerspiegelt den einzigartigen Geist, ja die Seele der „Cascina Serralunga“. Das Gebiet ist keine Gegend für Hektiker sondern ruht – selbst hete noch – irgendwie ganz in sich selbst. Dabei ist man in einer halben Stunde am Flughafen von Turinund damit in der ganzen welt, oder in etwas mehr als zwei Stunden steht man auf den Skiern in den italienischen Alpen oder aber… Man steht am Strand von Portofino. Wann dürfen wir Ihnen das Anwesen zeigen?

Informationen zum Wohntraum

Verkaufsstatus:
Standort:
12040 Baldissero d'Alba (IT)
Baujahr:
1930
Zustand:
Umbau nötig
Zimmer:
15
Garagen:
4
Stellplätze:
Fläche Brutto:
600 m2
Fläche Netto:
Kaufpreis:
CHF 1900000.--
Mietpreis:
Zuständige Filiale:
Bad Ragaz
Zuständiger Broker:
Peter Stephani

Standort des Wohntraums:

Am Wohntraum interessiert?

Name*
Vorname*
Adresse*
PLZ / Ort*
Telefon*
E.Mail*

Referenznummer*
Ihre Nachricht

Please leave this field empty.