Fractional Ownership – Unser Thema für Wohntraumratgeber No. 2

Glaubt man dem deutschen Zukunftsforscher Matthias Horx, so werden die Megatrends Urbanisierung, Individualisierung und Konnektivität auch die Art und Weise, wie wir zukünftig wohnen werden, massiv beeinflussen. Laut ihm und seinem Team werden neue und andere Wohnformen in Zukunft unsere Gesellschaften prägen. Eine davon könnte – gerade im Bereich von Ferien- und Luxusimmobilien Fractional Ownership sein. Von Fractional Ownership (FO) liest und hört man in der heute angesagten und sich verbreitenden Sharing Economy, in der man Gebrauchsdinge zum Nutzen aller teilt, immer mehr.  Der Begriff ist nicht neu. Doch, obwohl dieses Prinzip bereits Mitte der 70er Jahre entwickelt wurde, hat es sich in Europa und auch in der Schweiz bisher kaum durchgesetzt. Das könnte sich aber bald einmal ändern. Château et DuMaison hat sich mit dem Thema wissenschaftlich befasst und plant, diesen Service in Zukunft auszubauen.

Mehr dazu in unserem Wohntraumratgeber No. 2 (Erscheint im Dezember 2018). Reservieren Sie sich Ihr Exemplar unter info@chateauetdumaison.com heute schon.

 

UMZUG, SCHWINGFEST, AELPLERFEST,